Willkommen

Der Träger unserer offenen Ganztagsschule ist der evangelische Kirchenkreis. Dieser arbeitet nach dem Leitbild:

„Man braucht ein ganzes Dorf, um ein Kind zu erziehen“

Lernen und Lehren brauchen konkrete Anschauung und Erfahrung vor Ort. Lernen und Lehren brauchen Vernetzung. Eine Vernetzung der Intuitionen ist daher oberstes Ziel des Schulreferats der evangelischen Kirche. Dabei werden folgende Ziele verfolgt:

  • fachlich qualifizierte und zuverlässige Betreuung und Förderung
  • einen Beitrag zur besseren Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Steigerung der Bildungsqualität
  • Verbesserung der Chancengleichheit

Derzeit betreut die OGS 150 Schülerinnen und Schüler der rhythmisierten Klassen und der Regelklassen.

Die Mitarbeiter

  • icon

    Frau Niederbäumer

    Leitung

  • icon

    Frau Warburg-Moch

    Leitung

  • icon

    Frau Altan

    Küchenkraft

  • icon

    Frau Biller

    Küchenkraft

  • icon

    Frau Cichy

    Betreuerin

  • icon

    Frau Hutmacher

    Betreuerin

  • icon

    Frau Jacob

    Betreuerin

  • icon

    Frau Kretzschmar

    Betreuerin

  • icon

    Herr Liedtke

    Betreuer

  • icon

    Frau Malinowski

    Betreuerin

  • icon

    Herr Meyer

    Betreuer

  • icon

    Frau Speer

    Betreuerin

  • icon

    Frau Volke

    Betreuerin

Wissenswertes über die OGS

Organisation

  • Die Kinder werden immer verbindlich für ein Schuljahr im offenen Ganztag angemeldet (01.08. bis 31.07. des Folgejahres).
  • Kleine Unternehmungen wie Spaziergänge , Besuch des Spielplatzes etc. werden in regelmäßigen Abständen während der normalen Öffnungszeiten durchgeführt.
  • Größere Unternehmungen wie z.B. Ausflüge werden Ihnen immer zuvor schriftlich mitgeteilt.
  • Geben Sie der OGS bitte Bescheid, wie die Kinder nach Hause kommen.
  • Die Abholzeiten sind um 13.30 Uhr (verlässliche Grundschule), 15.00 Uhr und 16.00 Uhr.
  • Die Kinder Essen zu Zeiten: 1a/2a: 11.30 Uhr (rhythmisierten Klassen), Klasse 1/2: 12.45 Uhr, Klasse 3/4: 13.30 Uhr.
  • Die Hausaufgaben werden von den Kindern der Klasse 1/2 von 14.00-14.30 Uhr und von den Kindern der Klasse 3/4 von 14.00-14.45 Uhr erledigt. Jeder Klassenstufe ist dabei eine feste Betreuungsperson zugeordnet.

Elternarbeit

  • Möchten Sie uns sprechen, bietet sich in dringenden Fällen selbstverständlich auch kurzfristig die Möglichkeit, ein Gespräch zu führen. Wir, die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Offenen Ganztagsschule freuen uns, wenn Sie sich mit Fragen und Problemen vertrauensvoll an uns wenden.
  • Gibt es Probleme oder Gesprächsbedarf einzelne Kinder betreffend, bieten wir auch immer ein gemeinsames Gespräch mit den entsprechenden Lehrkräften der Schule an.
  • Es finden regelmäßig Elternabende statt, auf denen informiert wird.
  • Darüber hinaus bieten wir bei Bedarf zu bestimmten Fragen und Themen Elternnachmittage an.
  • Über neue, gute Ideen und Engagement Ihrerseits freuen wir uns sehr.

Ferienbetreuung

Auch in den Ferien sind die Schülerinnen und Schüler in der OGS gut untergebracht. Damit eine qualifizierte Betreuung organisiert werden kann, werden in den Wochen vor den Ferien die Betreuungswünsche abgefragt.

AGs

Textil AG

Textil AG

Den Umgang mit Nadel und Faden sowie Grundtechniken lernen

Kunst AG

Kunst AG

Der Kreativität freien lauf lassen

Comic AG

Comic AG

NUR FÜR JUNGS - Erstellt euren eigenen Comic

Lese AG

Lese AG

Keine Angst, keiner muss selber lesen. Hier werden Geschichten vorgelesen.

Sport-Spiel-Spaß AG

Sport-Spiel-Spaß AG

Spannende und lustige Spiele in unserer Sporthalle mit anderen zusammen erleben

Kids in Action AG

Kids in Action AG

Kein gewöhnlicher Sport in der Halle dank der Zusammenarbeit des Spvg. Eppendorf 1885 e.V.

Aktionen der OGS

Kontakt aufnehmen

Adresse

Ruhrstr. 150
44869 Bochum

Telefon

02327–9746662

Ihr Vorame (Pflichtfeld)
Ihr Name (Pflichtfeld)
Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)
Ihre Telefonnummer
Betreff (Pflichtfeld)
Ihre Nachricht

Zeichen 0/2500

Kopie dieser Nachricht anfordern
Akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen